Home > Allgemein | Japan | News > Der Mai im Zeichen Japans: Kulturtag, Kirschblütenfest und Japan-Filmfest in Hamburg

Der Mai im Zeichen Japans: Kulturtag, Kirschblütenfest und Japan-Filmfest in Hamburg

Wir genießen Sushi, trinken Tee, im Fernsehen laufen Anime-Serien und zu Silvester zünden wir Feuerwerk: Einflüsse aus ‚Fernost’, die natürlich über das Genannte hinausgehen, sind aus unserer Kultur nicht mehr wegzudenken. Und der Austausch zwischen befreundeten Kulturen ist eine wertvolle Errungenschaft, die gepflegt werden muss wie jede andere Freundschaft auch, wenn Sie Bedeutung haben soll. Dazu haben die Hanseaten besonders bis Anfang Juni wieder ausführlich Gelegenheit.

Freitagabend, 23. Mai 2014: Kirschblütenfest 2014

Japan-KirschbluetenfestBereits heute Abend lockt das alljährliche Kirschblütenfest wieder zehntausende Besucher an die Alster. Seit mehr als 45 Jahren bedankt sich die japanische Gemeinde Hamburg damit bei der Hansestadt für ihre Gastfreundschaft. Rund 2.000 Japaner leben laut hamburg.de derzeit in Hamburg und die Städtepartnerschaft zwischen Osaka und Hamburg feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Der Höhepunkt des Festes ist traditionell das Kirschblütenfest-Feuerwerk am Freitag Abend. Um 22:30 Uhr wird es – ich schätze jetzt einfach mal mindestens 15 Minuten lag – die Außenalster hell erleuchten und die Herzen der Zuschauer höher schlagen lassen.

Samstag, 24. Mai 2014: Japantag

Japan-KulturtagDie Vielfalt Japans mitten in Hamburg: Das Programm des Japanischen Kulturtags 2014 bietet den Besuchern die ideale Plattform für den kulturellen Austausch. Im Jahr der 25-jährigen Städtepartnerschaft Osaka-Hamburg ist das Angebot für die Besucher breit gefächert und abwechslungsreich: Egal ob Sie sich für Kunst & Kultur, Sport & Spiel oder für Vorträge, Ausstellungen und Workshops interessieren: Am Samstag, den 24. Mai 2014, haben Sie die Möglichkeit, sich eingehend mit den unterschiedlichsten Aspekten der japanischen Kultur zu beschäftigen. Und das praktischerweise direkt vor der Haustüre: im Asien-Afrika-Institut, Edmund-Siemers-Allee 1, in Gehweite zum S-Bahnhof Dammtor.

Die offizielle Begrüßung findet um 13 Uhr mit Taiko-Trommeln und Kanemaki-Chor-Hamburg e. V. im Foyer des Asien-Afrika-Instituts statt. Im Anschluss erwarten die Besucher Workshops, Filme, japanische Köstlichkeiten, Trommel- und Sport-Vorführungen und Einführungen in beliebte Gesellschaftsspiele Japans. Den Flyer zum Japantag gibt es hier.
Wo: ASIEN-AFRIKA-INSTITUT der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1
und im JAPANISCHEN GARTEN in Planten un Blomen
Der Eintritt ist frei – und auch das 15. JFFH stellt sich vor.

Japan-Filmfest 2014: 28. Mai bis 1. Juni 2014

Japan Filmfest HamburgVom 28.05. bis zum 01.06.2014 ist es endlich wieder soweit: Auf dem 15. Japan-Filmfest Hamburg (JFFH) können die Besucher die Magie des japanischen Kinos für sich entdecken. Wie in den vergangenen Jahren erwarten wir dazu spannende Gäste aus ganz Japan in der Hansestadt, die dem Publikum persönlich ihre neuesten Werke präsentieren. Darunter Effektkünstler, Creature-Designer und Regisseur Screaming Mad George (u. a. Predator, Nightmare on Elm Street, Bride of Reanimator). In Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW, Tide-Haus, Finkenau 35, Hamburg-Mundsburg) präsentiert das JFFH in einer exklusiv für Hamburg zusammengestellten Sonderausstellung einige spektakuläre Stücke aus seiner Privatsammlung. Screaming Mad George gewährt einen exklusiven Einblick in seine wilde Effekt-Kunst und zeigt neben seiner außergewöhnlichen Regiearbeit, dem Kurzfilm Boy in a box (2005) und einer Auswahl seiner besten Video-Projekte (Screaming Mad George Movie Show) auf dem JFFH ebenfalls den Genre-Kultklassiker Society von Brian Yuzna, bei dem er maßgeblich die Effekte umgesetzt hat.

Viele weitere Gäste aus Japan und das JFFH-Team freuen sich auf zahlreiche Besucher. Insgesamt 80 Filme aus Japan laufen an den Festival-Tagen im Metropolis, 3001 und Studio-Kino in Hamburg. In der Filmfest-Loounge (Projektor) gibt es am Freitag und Samstagabend die Gelegenheit, mit Filmemachern aus Japan und dem JFFH-Team ins Gespräch zu kommen. Das Rahmenprogramm spricht für sich.
Kommen Sie vorbei!

Alle Filme online, als PDF und als App für das Smartphone

Das Programm des JFFH 2014 finden Sie online im Timetable, als PDF sowie als Smartphone-App für Android, iOS und für Windows Phone.

Tags: Hamburg Japan Kirschblütenfest Kulturtag Veranstaltung

Comments (Close):0