Home > Allgemein | Fotos | News > Fotos von Donnerstag, 29. Mai 2014: Stadtrundgang und volle Kinosäle im Metropolis, 3001 und Studio-Kino

Fotos von Donnerstag, 29. Mai 2014: Stadtrundgang und volle Kinosäle im Metropolis, 3001 und Studio-Kino

30. Mai 2014 Kommentare deaktiviert für Fotos von Donnerstag, 29. Mai 2014: Stadtrundgang und volle Kinosäle im Metropolis, 3001 und Studio-Kino

Der Vatertag im JFFH-Fotorückblick: Screaming Mad George im Michel beim Stadtrundgang mit unseren japanischen Gästen, volle Kinosäle in allen drei Kinos, vor allem in der Anime-Vorstellung und bei der Premiere von Gun Woman – Viel Spaß mit dem Fotobericht zu Tag 2!

Bevor es um die Fotos geht, ein kurzer Hinweis zum Programm: Alle Termine rund um das JFFH und unser Rahmenprogramm stehen hier. Und nicht zu vergessen hier das heutige Programm in den Festival-Kinos.

Unsere Fotos vom Japan-Filmfest Hamburg gibt es übrigens in bester Auflösung im Flickr-Account des JFFH. Und hier nun unsere Doku zum Vatertag:


Fotos: Jumpei Tainaka, Sven Shiohira, Holger Rings

Projektor: Filmfest-Lounge und Wochenendprogramm

(c) Projektor, HamburgWir sind ein Filmfest zum Anfassen! Daher freuen wir uns auf zahlreiche Besucher heute Abend und Samstagabend ab 19 Uhr in unserer Filmfest-Lounge im Projektor (Sternstraße 4). Bei japanischem Bier und asiatischen Snacks können Sie hier das Wochenende gemeinsam mit anderen Filmfest-Fans, japanischen Gästen und den Machern des JFFH einläuten.

Bei unserem japanischen Kulturnachmittag – ebenfalls im Projektor – können Sie am Samstag, den 31. Mai 2014, zwischen 14–18 Uhr Go spielen oder Origami lernen. Für Freunde japanischer Manga-Comics gibt es eine Einführung in die japanische Zeichenkunst.
Der Eintritt ist frei!
Nur für den Onigiri-Kurs fällt eine Selbstkostenbeteiligung von 2 Euro an.

Und wer einmal japanisch frühstücken möchte, dem empfehlen wir das Filmfrühstück am Sonntag.

JFFH-Programm online, als Download und als App

jffh-2014-termineDas komplette Kino-Programm für Freitag gibt es hier als PDF inklusive Filmbeschreibungen, online als Timetable sowie als Kurzfassung ohne Filmtexte zum Ausdrucken. Auch unsere JFFH-App für Android und Windows Phone steht in den Appstores bereit (Apple lässt sich leider noch immer Zeit mit der Veröffentlichung – wir hoffen weiter das Beste). Dort können Sie sich interaktiv ihre Lieblingsprogramm für die verbleibenden Tage ‚Japankino‘ in Hamburg zusammenstellen. Und hier erfahren Sie, in welchen Kinos das JFFH 2014 stattfindet.

Tags: Ehrengäste Fotos Gäste JFFH Premiere Stadtrundgang

Comments are closed.