Home > Allgemein | Film | JFFH | News > Atmosphärisch dichte Science-Fiction, Zombies und Monster-Attacke: Der Freitag auf dem JFFH

Atmosphärisch dichte Science-Fiction, Zombies und Monster-Attacke: Der Freitag auf dem JFFH

29. Mai 2014 Kommentare deaktiviert für Atmosphärisch dichte Science-Fiction, Zombies und Monster-Attacke: Der Freitag auf dem JFFH

Nach einem großartigen Festival-Vatertag erobern am Freitag, den 30. Mai 2014, die Zombies das Filmfest in Hamburg. Auch wer es lieber leicht bekleidet mag, wird im Freitags-Programm fündig. Außerdem warten eine Monster-Attacke und ein düsteres Zukunftsszenario auf die Gäste des JFFH. Wir verraten, welche Gäste vor Ort sind und wagen einen Ausblick auf das Wochenende.

JFFH-Highlights am Freitag, 30. Mai 2014

Filmvorführungen in Anwesenheit von Ehrengästen aus Japan*:

  • Tokyo/Lovers (Weltpremiere) | Studio-Kino | 30.05.2014 | 20 Uhr
    Vor Ort: Hr. Kotaro Ikawa (Regisseur)
  • Swimsuite Wife (Internationale Premiere) | Studio-Kino | 30.05.2014 | 22 Uhr
    Vor Ort: Fr. Akiko Izumi (Regisseurin), Hr. Kotaro Ikawa
    Produzent Takuya Fukushima meldete sich per Facebook und freut sich sehr darüber, dass sein Film gezeigt wird.
  • Science Fiction und Zombies
    Fans der Untoten sollten am Freitag das 3001 Kino Hamburg besuchen. Dort laufen zum Beispiel als Double Feature der Samurai-Zombie Fragile und Zombie TV.
    Zombie Kino: Fragile

    In Slum-Polis stellen sich drei Freunde einem Überlebenskampf im von Erdeben verwüsteten Westen Japans im Jahr 2041.
    Metropolis | 30.05.2014 | 15:30 Uhr
    Metropolis | 01.06.2014 | 20 Uhr

    Schließlich wird die Stadt Osaka in FightSaberlcon 3 von einem stark an Godzilla erinnernden Monster attackiert. Der Film läuft als Triple-Feature zusammen mit Seroshia und Im Regen ertrinken und weiß mit seinen Oldschool-Effekten und den liebevoll gestalteten Kostümen zu begeistern. Ein Muss für Fans von alten Ultraman- und Godzilla-Filmen.
    Studio-Kino | 30.05.2014 | 18 Uhr

    Projektor: Filmfest-Lounge und Wochenendprogramm

    (c) Projektor, HamburgWir sind ein Filmfest zum Anfassen! Daher freuen wir uns auf zahlreiche Besucher am Freitag- und Samstagabend ab 19 Uhr in unserer Filmfest-Lounge im Projektor (Sternstraße 4). Bei japanischem Bier und asiatischen Snacks können Sie hier den Brückentag gemeinsam mit anderen Filmfest-Fans, japanischen Gästen und den Machern des JFFH ausklingen lassen.

    Bei unserem japanischen Kulturnachmittag – ebenfalls im Projektor – können Sie am Samstag, den 31. Mai 2014, zwischen 14–18 Uhr Go spielen oder Origami lernen. Für Freunde japanischer Manga-Comics gibt es eine Einführung in die japanische Zeichenkunst.
    Der Eintritt ist frei!
    Für den Onigiri-Kurs fällt eine Selbstkostenbeteiligung von 2 Euro an.

    Und wer einmal japanisch frühstücken möchte, dem empfehlen wir das Filmfrühstück am Sonntag.

    JFFH-Programm online, als Download und als App

    jffh-2014-termineDas komplette Kino-Programm für Freitag gibt es hier als PDF inklusive Filmbeschreibungen, online als Timetable sowie als Kurzfassung ohne Filmtexte zum Ausdrucken. Auch unsere JFFH-App für Android und Windows Phone steht in den Appstores bereit (Apple lässt sich leider noch immer Zeit mit der Veröffentlichung – wir hoffen weiter das Beste). Dort können Sie sich interaktiv ihre Lieblingsprogramm für die verbleibenden Tage ‚Japankino‘ in Hamburg zusammenstellen. Und hier erfahren Sie, in welchen Kinos das JFFH 2014 stattfindet.

    * kurzfristige Änderungen vorbehalten

Tags: Filmfrühstück Projektor Zombie

Comments are closed.