Home > Film | JFFH | News > Anime-Kino: Zwölf Animefilme auf dem Japan-Filmfest Hamburg 2015

Anime-Kino: Zwölf Animefilme auf dem Japan-Filmfest Hamburg 2015

Ab dem 27. Mai 2015 präsentiert das Japan-Filmfest Hamburg fünf Tage lang die bunte Vielfalt aktueller Kinoproduktionen aus Japan.
Ganz im Sinne unseres Themenschwerpunkts Trickfilmnation Japan steht dabei der japanische Animationsfilm (Anime) im Zentrum unseres diesjährigen Programms.

Anime-Kino auf dem JFFH 2015

Mehr als zwölf Anime-Filme in den Hamburger Kinos

Um die ganze Genre-Vielfalt des japanischen Animationsfilms abzudecken, präsentiert das 16. JFFH neben Ame & Yuki und Die Legende der Prinzessin Kaguya (beide im Original mit deutschen Untertiteln) in den Festivalkinos 3001 Kino, Metropolis und Studio-Kino Hamburg zahlreiche weitere Anime-Produktionen. Vom Fantasy- und Science-Fiction-Abenteuer bis hin zum rasanten Action-Spektakel:

  • Ame & Yuki – Die Wolfskinder von Mamoru Hosoda (2012),
    OmdU, im Metropolis • Samstag • 30.05.2015 • 13:00 Uhr
  • Die Legende der Prinzessin Kaguya von Isao Takahata (2013),
    OmdU, im Metropolis • Sonntag • 31.05.2015 • 14:00 Uhr
  • Wie der Wind sich hebt von Hayao Miyazaki (2013),
    OmdU, im Metropolis • Samstag • 30.05.2015 • 15:30 Uhr
  • Das Leben des Budori Gusko von Gisaburo Sugii (2013),
    OmdU, im Metropolis • Sonntag • 31.05.2015 • 16:30 Uhr
  • Patema Inverted von Yoshiura Yasuhiro (2013),
    OmdU, im Metropolis • Samstag • 30.05.2015 • 18:00 Uhr
  • Ghost in the Shell: Arise von Kazuchika Kise (2014),
    OmeU, im Metropolis • Samstag • 30.05.2015 • 20:00 Uhr
  • Bubblegum Crisis von Hiroaki Gohda, Katsuhito Akiyama und Masami Obar (1987),
    OmdU, im 3001 • Sonntag • 31.05.2015 • 15:00 Uhr
  • Mixed, Deposited And Awaiting von Joe Tanaka (2015),
    OmeU, im Metropolis • Samstag • 30.05.2015 • 20:00 Uhr mit Gast: Joe Tanaka (Regie)
  • Redline von Takeshi Koike (2009),
    OmdU, im Metropolis • Freitag • 29.05.2015 • 15:00 Uhr
  • The Piano Forest von Masayuki Kojima (2009),
    OmdU, im Studio-Kino • Freitag • 29.05.2015 • 17:00 Uhr
  • Fate/stay night von Miura Takahiro (2006),
    OmdU, im 3001 • Sonntag • 31.05.2015 • 19:00 Uhr
  • Magical Sisters Yoko and Nene von Takayuki Hirao (2013),
    OmdU, im 3001 • Sonntag • 31.05.2015 • 17:00 Uhr
  • Anohana: The Flower We Saw That Day von Tatsuyuki Nagai (2011),
    OmdU, im 3001 • Sonntag • 31.05.2015 • 13:00 Uhr
  • Steins;Gate von Hiroshi Hamasaki, Takuya Sato und Tomoki Kobayashi (2014),
    OmdU, im 3001 • Sonntag • 31.05.2015 • 21:00 Uhr

Natürlich wird auch dem japanischen Realfilm der gebührende Raum gewährt. Hier gibt es das gesamte Filmprogramm zum JFFH 2015 online und als PDF. Eine Kurzübersicht aller Filme findet ihr im Timetable (PDF).

Zwei Familienvorstellungen: Angebot für Zuschauer bis 14 Jahre

Übrigens: Für unsere jüngsten Zuschauer laden wir zu zwei Familienvorstellungen ins Metropolis Kino.

  • Samstag, 30.05., 13 Uhr: Ame & Yuki (FSK: ab 6 Jahren)
  • Sonntag, 31.05., 14 Uhr: Die Legende der Prinzessin Kaguya (FSK: ab 0 Jahren)

In Begleitung von je einem zahlenden Erwachsenen hat jedes Kind bis 14 Jahre bei diesen beiden Vorstellungen freien Eintritt. Achtung: Dieses Angebot gilt nur für die jeweils 50 ersten Kartenkäufer jeder Vorstellung. Der Vorverkauf läuft im 3001 Kino.

Tags: Anime Filme JFFH 2015

Comments (Close):0