Home > Behind the Screens | JFFH | News > Der NDR kam vorbei – Interview-Dreh im 3001 Kino Hamburg

Der NDR kam vorbei – Interview-Dreh im 3001 Kino Hamburg

7. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für Der NDR kam vorbei – Interview-Dreh im 3001 Kino Hamburg

Ein Videoblick hinter die Kulissen: So sieht es aus, wenn der NDR für das Hamburg Journal am 8. Juni 2016 ein Filmteam vorbei schickt, das Interviews führt.

Für das Japan-Filmfest Hamburg Team Rede und Antwort standen JFFH-Presschef Marald (im blauen Hemd), und unsere beiden direkt vom Flieger zum Interview geeilten japanischen Gäste Regisseur Kenji Bandai, den ihr am Donnerstag (09.06.2016 • 17 Uhr • 3001 Kino) bei der Premiere seines Films Until Flowers Bloom persönlich treffen könnt. Als zweite stand Regisseurin Rie Hosoda Rede und Antwort. Sie könnt ihr treffen bei der Weltpremiere ihres Films Three Primary Colours am Samstag (11.06.2016 • 17 Uhr • Studio-Kino). Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Filmvorstellungen mit japanischen Gästen samt Dolmetscher vor Ort, die auf eure Fragen warten.

Bevor ihr in knapp 22 Stunden am Mittwoch um 20 Uhr zur #JFFH-Eröffnung ins Metropolis kommt, könnt ihr euch hoffentlich um 18 Uhr im NDR Hamburg Journal noch einmal informieren, was euch erwartet. Wir sind jedenfalls sehr gespant, welche Aufnahmen des heutigen TV-Drehs am 8. Juni im NDR-Beitrag landen werden und ob er am Mittwoch Abend pünktlich vor der Eröffnung tatsächlich gesendet wird – das hängt bei aktuellen Nachrichtensendungen ja immer sehr stark von der Wichtigkeit der anderen News ab. Also Daumen drücken!

Wir freuen uns in jedem Fall auf ein tolles Filmfest mit euch 🙂
Nur noch einmal schlafen…
Filmfest Zeitplan online: Alle Filme auf dem JFFH 2016
PDF-Download: JFFH Programm 2016

Tags: Behind the Scenes Hinter den Kulissen NDR

Comments are closed.