Home > JFFH > Vorverkauf für das JFFH im 3001 Kino Hamburg

Vorverkauf für das JFFH im 3001 Kino Hamburg

6. Juni 2016 Kommentare deaktiviert für Vorverkauf für das JFFH im 3001 Kino Hamburg

Ab sofort sind alle Karten für das Japan-Filmfest Hamburg 2016 im 3001 Kino erhältlich
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg
Öffnungszeiten entnehmt ihr bitte der Kino-Website.

JFFH-Vorverkauf-2016-1920x1080

Dauerkarten: Bestellte Dauerkarten sind am Tag der Eröffnung im Metropolis Kino hinterlegt.
Programmhinweis: Im 3001 Kino wird am Samstag um 22:30 der Film „The Hybrid“ aus technischen Gründen ausfallen. Wir werden dort unseren Eröffnungsfilm „MOZU“ wiederholen.

Das Programm gibt es online im Timetable sowie als PDF Download.

Zum Festival erwarten wir zahlreiche japanische Gäste. Eine Liste aller Vorstellungen mit Dolmetscher und japanischen Gästen findet ihr hier.

Filmtipp der Redaktion: Until Flowers bloom

Donnerstag • 09.06.2016 • 17:00 Uhr • 3001-Kino Hamburg • 2015 • 50 min • OmdU
Until Flowers Bloom
Wen der Student Takehiro nicht mit seinem groben Aussehen verschreckt, den verprellt er mit seiner ungeschlachten Art. Das bereitet ihm Probleme, als er sich einen Job suchen muss. Genommen wird er schließlich nur als Hauslehrer für die blinde Risa, die mit ihrem widerborstigen Benehmen bislang noch jeden verschreckt hat. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten und entgegen jeder Erwartung entwickelt sich zwischen den beiden ein freundschaftliches Verhältnis, und er hilft ihr, ein Talent auszuleben, von dem sie dachte, es zusammen mit ihrem Augenlicht verloren zu haben…

Kenji Bandai erzählt die Geschichte zweier Menschen, die mit ihrer Umgebung hadern, ohne jede falsche Sentimentalität. Ganz im Gegenteil: Der Film sprüht vor frischem Humor. Arata Satou als Takehiro hat sich hier ein Sonderlob verdient. Zuzusehen wie er manchmal unbeholfen Kontakt zu Risa aufbaut, die an der übertriebenen Rücksichtnahme leidet, mit der ihr ständig begegnet wird, ist ein reines Vergnügen, und Kareki ist daher ein ebenso anrührender wie unterhaltsamer und empfehlenswerter Film. (Rezension: Tonio Fincke)

Tags: Vorverkauf

Comments are closed.