Category: Behind the Screens

Interview mit Ryohei Miyaji: Gestalter des JFFH-Filmplakats 2016

12. Juni 2016 at 10:35Category:Behind the Screens | Interview | JFFH

Ryohei Miyaji ist Grafiker und arbeitet seit 2013 in Tokyo. In diesem Jahr hat er den Auftrag übernommen, das Filmfest-Plakat für das JFFH zu gestalten. Wir möchten ihn euch kurz vorstellen und haben ihm deshalb ein paar Fragen gestellt. Viel Spaß beim Lesen! Read More…

Seid dabei: Die letzten Interviews mit Regisseuren am Samstag im 3001

11. Juni 2016 at 14:38Category:Behind the Screens | Interview

Interviews- im 3001

Als Filmfest zum Anfassen habt ihr heute im 3001 die letzte Chance, bei den Doku-Interviews zum Filmfest dabei zu sein. Ab 16:40 Uhr geht es im 3001 los. Wir nennen alle Gäste: Read More…

Der NDR kam vorbei – Interview-Dreh im 3001 Kino Hamburg

7. Juni 2016 at 21:41Category:Behind the Screens | JFFH | News

Ein Videoblick hinter die Kulissen: So sieht es aus, wenn der NDR für das Hamburg Journal am 8. Juni 2016 ein Filmteam vorbei schickt, das Interviews führt. Read More…

Von Tabubrüchen und Andersartigkeit: Interview über die Hintergründe des Japan-Filmfest Hamburg

25. Mai 2016 at 08:31Category:Behind the Screens | JFFH | News

Interview Anime Illusion über das Japan-Filmfest Hamburg

Am 8. Juni startet das diesjährige Japan-Filmfest Hamburg. Bis dahin verkürzen wir euch die Zeit mit einem Blick hinter die Kulissen. Marald und unser Presseteam hat kürzlich Rede und Antwort gestanden für ein ausführliches Interview zum Filmfest. Darin erfahrt ihr zum Beispiel, wie es zum ersten JFFH im Jahre 1999 – also schon im letzten Jahrtausend gekommen ist, welche japanischen Gäste der letzten 17 Jahre uns besonders in Erinnerung geblieben sind und warum es damals im wahrsten Sinne des Wortes ganz schön schwer war, Filme ins Kino zu bringen. Read More…

Großes Finale des JFFH 2014: Volle Kinos und sehr gut besuchte Ausstellung

1. Juni 2014 at 23:58Category:Behind the Screens | Fotos | JFFH | News

Zeit für Eure Meinung! Schreibt uns in die Kommentare oder per E-Mail an kontakt@nihonmedia.de, was Euch besonders gefallen und bewegt hat. Gerne auch, was Ihr weniger gut fandet in diesem Jahr. Wir freuen uns über jede einzelne Rückmeldung.

Was für ein Festival-Finale! Im Blog geht es in den nächsten Tagen mit den besten Fotos weiter, aber schon heute gilt unser Dank allen treuen und vor allem den neuen Festival-Besuchern und Sponsoren für fünf unvergessliche Tage Japan-Filmfest Hamburg 2014. Read More…

Special-Effects-Ausstellung: Screaming Mad George in Hamburg

30. Mai 2014 at 19:07Category:Allgemein | Behind the Screens | JFFH | News

Screaming Mad George Ausstellung Hamburg

Nur an diesem Wochenende, 31.05. und 01.06.2014 in Hamburg: Der legendäre japanische Spezialeffekte-Künstler Joji Screaming Mad George Tani (SMG) zeigt die ausgeflipptesten und genialsten Make-up-Effekte der Funsplatter-Geschichte aus seiner Privatsammlung. SMG ist bekannt geworden durch seine Makeup-Künste, Special Effects und visuellen Effekte für Produktionen wie Poltergeist II, Abyss oder Nightmare on Elm Street 3 und 4. Die Ausstellung vom SMG ist weltweit exklusiv, kostenfrei (Spende erbeten) und gehört zum Rahmenprogramm des Japan-Filmfests 2014. Einlass wegen der realistischen Masken und Effekte ab 18 Jahren!

Screaming Mad George – Ausstellung Hamburg

Das Multitalent Screaming Mad George zeichnet auch für die Effekte in zahlreichen Musikvideos verantwortlich. Von Aerosmith (Sunshine) über NSYNC (It’s gonna be me mit Justin Timberlake) und Missy Elliott (One Minute Man) bis hin zu Godsmack (Voodoo) – sie alle engagierten wie Duran Duran (Out of my mind) bereits den genialen FX-Meister aus Japan für die Effekte in ihren Videos.

Besucher-Info: Read More…